Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
SHIFT PLUS MY2018 SHIFT PLUS
2.149,00 € * 1.999,00 € *
2017-Haro-MTB-275-Shift-Plus-Orange-Web.jpg SHIFT PLUS 2017
2.599,00 € * 1.999,00 € *
2018-Haro-MTB-Shift-R3-Black-Red-Web.jpg SHIFT R3
1.249,00 € * 1.199,00 € *
2017-Haro-MTB-275-Shift-R3-Blue-Orange-Web.jpg SHIFT R3 2017
1.499,00 € * 1.199,00 € *
SHIFT R5 MY2018 SHIFT R5
1.499,00 € * 1.249,00 € *
2018-Haro-MTB-Shift-R5-LT-Charcoal-Neon-Web.jpg SHIFT R5 LT
1.499,00 € * 1.399,00 € *
SHIFT R7 SHIFT R7
1.749,00 € * 1.499,00 € *
SHIFT R7 2017 SHIFT R7 2017
2.099,00 € * 1.499,00 € *
SHIFT R7 LT MY2018 SHIFT R7 LT
1.749,00 € * 1.699,00 € *
2017-Haro-MTB-275-Shift-R7-LT-Blue-Grey-Web.jpg SHIFT R7 LT 2017
2.199,00 € * 999,00 € *
2018-Haro-MTB-Shift-R9-LT-Polished-Neon-Web.jpg SHIFT R9 LT
2.149,00 € * 1.999,00 € *
2018-Haro-MTB-Shift-S3-Black-Neon-Web.jpg SHIFT S3
1.299,00 € * 975,00 € *
2017-Haro-MTB-275-Shift-S3-Grey-Neon-Web.jpg SHIFT S3 2017
1.299,00 € * 975,00 € *

Das Dual Suspension MTB – maximale Federung für besten Fahrkomfort

Sie lieben es, voller Energie, Power und Leidenschaft durch die Natur zu brettern und den unebenen Boden unter den Rädern zu spüren? Maximale Sicherheit und optimaler Fahrkomfort sind hier nur mit einem Fully Mountainbike gegeben – und einer Dual Suspension Federung, die dem anspruchsvollen Fahrspaß auf unwegsamem Gelände gerecht wird. Speziell für diesen Zweck haben wir Dual Suspension Mountainbikes konzipiert, die über eine besonders stabile Vollfederung am Vorder- und Hinterrad verfügen und daher Schläge optimal dämpfen. Welche Vorteile Sie mit einem Dual Suspension MTB erhalten und wieso Sie als leidenschaftlicher Mountainbike Fahrer in der freien Natur auf eine Vollfederung zurückgreifen sollten, erklären wir Ihnen im folgenden Text – sollten Fragen offenbleiben, stehen wir Ihnen natürlich gern beratend zur Seite.

Vorteile mit dem Full Suspension Bike

Leidenschaftliche Mountainbike Fahrer genießen häufig nichts mehr, als die Wildheit der Natur am eigenen Leib zu spüren – auf Schmerzen, die durch harte Schläge auf dem Rad ausgelöst werden, kann man dennoch gut verzichten. Genau hier setzen Full Suspension MTBs an: Sie verfügen sowohl am Vorder- als auch Hinterrad über eine Federgabel, die die Dämpfung auf dem Rad stark erhöht. Unwegsames Gelände und ein unebener Boden können auf diese Weise kompensiert werden, denn es ist deutlich weniger Körperbewegung notwendig, um die anfallenden Bewegungen auszugleichen. Die dadurch eingesparte Kraft kann umgehend in eine noch längere, noch spannendere Strecke investiert werden – und somit auch in umfassenderen Full Suspension Bike Fahrspaß! Das Besondere an der Full Suspension MTB Federung ist die Anbringung einer Federgabel am Hinterrad, durch die das Dual Suspension MTB deutlich mehr Bodenkontakt zu verzeichnen hat. Damit ist die optimale Grundlage für all jene gegeben, die ihre wilde Art abseits befestigter Straßen ausleben möchten und ihre Leidenschaft auf dem Weg nach unten vollends ausleben können – denn das Mountainbike Lebensgefühl ist absolut einzigartig.

Intensive Wartung und Reinigung – für lange Freude mit dem Full Suspension MTB

Wer sich für ein Dual Suspension MTB entscheidet, sollte sich natürlich nicht nur über die Vorteile im Klaren sein, sondern auch die Nachteile bzw. individuellen Anforderungen bedenken. Klar im Fokus steht hier die vermehrte Wartung, denn mit einer zusätzlichen Federgabel geht auch zusätzliche Obacht einher. Der harte Untergrund, die Feuchtigkeit und Nässe der Natur und die allgemeinen Witterungsbedingungen greifen das empfindliche Material der Federgabeln rasch an und sorgen dafür, dass neben einer regelmäßigen Wartung auch eine regelmäßige Reinigung des Full Suspension Bikes notwendig ist. Für maximalen Fahrkomfort und einen langen Halt des Dual Suspension Bikes empfehlen wir eine gründliche Reinigung nach jeder Fahrrad Tour. Verwenden Sie dazu ausschließlich ein feuchtes Tuch und warmes Wasser, Hilfsmittel wie Hochdruckreiniger oder aggressive Reinigungsmittel sind dagegen absolut tabu und richten weit mehr Schaden an, als sie nutzen. Jede Federung an unseren Haro Full Suspension Bikes ist bereits schmutzabweisend gestaltet, oberflächliche Verunreinigungen sollten dennoch regelmäßig entfernt werden. Unser Tipp: Pflegen Sie in regelmäßigen Abständen die Rohre, die sich an der Federgabel befinden, mit einigen Tropfen Öl. Dazu geben Sie einfach einige Tropfen des Öls auf ein Tuch und verreiben selbiges auf den gewünschten Stellen – schon sind Sie für die nächste Full Suspension Bike Tour optimal ausgerüstet! Bei Schäden an Ihrem Rad stehen Ihnen natürlich auch unsere Servicepartner gern zur Verfügung, die wir Ihnen auf Wunsch telefonisch oder per Mail empfehlen können. Kontaktieren Sie uns doch einfach!

Der passende Federweg für Ihr Full Suspension MTB

Essenziell für die Wahl des passenden Dual Suspension MTB ist die Wahl des Federwegs, der immensen Einfluss auf die Verwendbarkeit des Rades hat. Daher wählen Sie die Länge des Federwegs am besten anhand der späteren Anforderungen und individuellen Vorstellungen, die Ihr Full Suspension Bike erfüllen sollte. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass ein längerer Federweg mehr Sicherheit, mehr Komfort und mehr Gewicht bedeutet. Wir empfehlen unseren Kunden folgende Anordnung, die sich sowohl auf den späteren Einsatzbereich als auch das Bergauf- und Bergab-Verhältnis bezieht und maßgeblich die Kaufentscheidung des Dual Suspension MTBs beeinflussen kann:

  • 80 bis 120 mm Federweg : Ideal geeignet für entspannte MTB Touren in einem teilweise ebenen, teilweise naturbelassenen Gelände, 50/50 % im Bergauf- und Bergab-Verhältnis
  • 120 bis 140 mm Federweg: Optimal geeignet für längere Ausflüge, die auch durch mittelschweres und unebenes Gelände führen können, ebenfalls zu 50 % jeweils im Bergauf- und Bergab-Verhältnis
  • 150 bis 170 mm Federweg: Speziell konzipiert für die Anwendung in besonders anspruchsvollem Gelände, in dem sowohl bergauf als auch bergab gefahren wird, ungefähr mit einem 40/60 % Verhältnis im Hinblick auf Fahrten bergauf und bergab
  • 180 bis 240 mm Federweg: Ausschließlich für die Verwendung auf speziell angelegten Strecken oder im Bikepark gedacht, da das MTB absolut nicht bergauf fahren kann, klassisches 0/100 % Bergauf- und Bergabverhältnis (Achtung: Für dieses Full Suspension Bike ist eine Liftbeförderung nach oben notwendig!)

Dual Suspension Kollektionen – das passende Haro MTB für Sie

Ob anspruchsvolles Berggelände oder angepasste Mittelgebirge – wir haben für jeden Einsatzzweck auch das passende Dual Suspension Bike für Sie. Für maximale Anforderungen an das Bike und geplante Fahrten in einer wilden, naturbelassenen Umgebung werfen Sie einen Blick in die All Mountain Shift LT Kollektion, die speziell für extrem anspruchsvolles Gelände entwickelt wurde. Die darin befindlichen Full Suspension Mountainbikes verfügen über einen aufwändig verarbeiteten, steifen Rahmen mit besonders groß dimensionierten Industrielagern im Hinterbau. Auf diese Weise können wir Ihnen Fahrstabilität und Langlebigkeit der Räder garantieren, selbst wenn unwegsamste Gelände befahren werden. Die herausragende Uphill und Downhill Performance wird zusätzlich durch eine sensible Federungskinematik und hochwertige Komponenten des Viergelenkers sichergestellt.

Wenn primär gemäßigtes, europäisches Mittelgebirge durchfahren wird, sind auch unsere Full Suspension Bikes aus der Trail Shift Kollektion eine gute Wahl. Die Full Suspension MTBs verfügen über einen 120 mm Federweg und sind mit einem hochqualitativen 6060-T1 Aluminiumrahmen versehen. Zusätzlich setzen wir bei der gesamten Produktion ausschließlich auf die Verwendung von Komponenten von Markenherstellern, sodass sich die preisgünstigen Räder vollständig für Trail und Tour Ausflüge eignen. Wer auf der Suche nach Dual Suspension Bikes für den Alltag ist, ist mit den Trail Shit Modellen von Haro Bikes bestens beraten.

Hochwertige Beratung rund um das Full Suspension MTB gewünscht?

Setzen Sie nicht nur beim Kauf Ihres Dual Suspension MTBs auf Qualität und jahrelange Erfahrung, sondern auch im Hinblick auf den Kundenservice – denn gerade bei Anfängern kann eine umfangreiche Beratung vor dem Kauf essentiell für das anschließende Fahrvergnügen sein. Wir von Harobikes haben uns auf die Entwicklung und Herstellung hochwertiger Qualitätsräder spezialisiert und gehen auch bei dem Full Suspension MTB keinerlei Kompromisse ein. Sollten vor, während oder nach dem Kauf Fragen aufkommen, steht Ihnen unser großes Team aus Radprofis selbstverständlich gern zur Seite. Kontaktieren Sie uns doch einfach telefonisch oder per Mail!