Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2019-Haro-Race-Annex-Junior-Black.jpg ANNEX JUNIOR
399,00 € *
BEASLEY 24 BEASLEY 24
349,00 € *
BEASLEY 26 MY2019 BEASLEY 26
369,00 € *
2019-Haro-Downtown-16-Matte-Black.jpg DOWNTOWN 16
319,00 € *
DOWNTOWN 16" MY2017 RED 16 ZOLL DOWNTOWN 16 2017
369,00 € * 275,00 € *
2019-Haro-Downtown-18-Matte-Black.jpg DOWNTOWN 18
319,00 € *
2018-Haro-Downtown-18-Matte-Black-Web.jpg DOWNTOWN 18 2018
369,00 € * 299,00 € *
FLIGHTLINE 20 FLIGHTLINE 20
299,00 € *
FLIGHTLINE 24 MY2018 FLIGHTLINE 24
329,00 € *
2019-Haro-Leucadia-Black.jpg LEUCADIA
329,00 € *
2019-Haro-Leucadia-16-Black.jpg LEUCADIA 16
299,00 € *
2018-Haro-Leucadia-Black-Web.jpg LEUCADIA 2018
349,00 € * ab 329,00 € *
2019-Haro-Leucadia-DLX-Black.jpg LEUCADIA DLX
349,00 € *
2018-Haro-Leucadia-DLX-Black-Web.jpg LEUCADIA DLX 2018
369,00 € * 349,00 € *
2017-Haro-PreWheelz-12-Green-Web.jpg PREWHEELZ 10
99,00 € *
2017-Haro-PreWheelz-12-Girls-Purple-Web.jpg PREWHEELZ 12
99,00 € *
RACE LITE JUNIOR RACE LITE JUNIOR
599,00 € *
RACE LITE MICRO MINI 16.75" MY2017 BLACK RACE LITE MICRO MINI 2017
599,00 € * 449,00 € *
RACE LITE MINI RACE LITE MINI
599,00 € *
2018-Haro-Shredder-16-Black-Web.jpg SHREDDER 16
199,00 € *
2018-Haro-Shredder-20-Black-Web.jpg SHREDDER 18
199,00 € *
2019-Haro-Shredder-Gloss-Black.jpg SHREDDER 20
229,00 € *
2019-Haro-Shredder-Pro-Gloss-Black.jpg SHREDDER PRO 20
269,00 € *

Kinderfahrrad kaufen von 10 – 24 Zoll - Haro Fahrräder für Kinder

Es gibt nichts schöneres, als schon in frühen Jahren den Nachwuchs ans Fahrradfahren zu gewöhnen und gemeinsam mit der ganzen Familie fantastische Ausflüge durch die Natur und Landschaft zu genießen. Doch es gibt einiges zu bedenken, wenn es darum geht, ein Kinderfahrrad zu kaufen. Ein Fahrrad für Kinder sollte immer an das Alter, die Größe und das Gewicht Ihres Kindes angepasst werden. Dabei sollten Sie vor allem auf die Herstellerangaben achten, die Ihre Mountainbikes für Kinder meist entsprechend des Alters des Kindes in Zollmaßen angeben. Grundsätzlich gilt: Für Kinder zwischen 3 und 4 Jahren wird ein Kinderfahrrad 10-12 Zoll empfohlen, für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren ein Fahrrad mit ca. 16-18 Zoll. Größere Kinderfahrräder mit 20-24 Zoll empfehlen wir für Kinder ab 8 Jahren – natürlich auch hier stets abhängig von der Größe und dem Gewicht des Kindes. Zwar ist es durchaus möglich, allgemeine Kaufempfehlungen auszusprechen, die individuelle Entscheidung sollte jedoch stets von Alter, Gewicht und Größe des Kindes gleichermaßen abhängig gemacht werden. Achten Sie bei der Auswahl auch darauf, dass Ihr Nachwuchs das Mountainbike für Kinder für viele Jahre fahren soll – planen Sie daher auch ein, dass das Kind in den nächsten Jahren noch wachsen wird!

Fahrrad für Kinder – die Unterschiede zum Erwachsenenrad

Grundsätzlich sehen Kinderfahrräder natürlich aus wie Erwachsenenräder, lediglich die Größe ist etwas geringer. Dennoch gilt es bei Kinderfahrrädern auf deutlich mehr zu achten, denn die Sicherheit steht hier an erster Stelle. Unterschieden wird nach Vorgaben, die für Kinderfahrräder und Kinder Mountainbikes nach StVZO vorgeschrieben sind und zusätzlichen Empfehlungen, mit denen Sie das Mountainbike für Kinder noch zusätzlich etwas sicherer machen. Ein Fahrrad für Kinder muss verpflichtend unter anderem mit folgenden Accessoires versehen sein:

  • Zwei unabhängige Bremsen
  • Weiße Scheinwerfer vorne
  • Weißer Reflektor (ggf. in der Frontbeleuchtung integriert)
  • Vier gelbe Katzenaugen oder silberne Reflektor Streifen
  • Roter Reflektor
  • Rotes Rücklicht, ebenfalls mit Reflektor
  • Pedale (rutschfest) mit Pedalreflektoren
  • Klingel mit helltönendem Ton

Diese und weitere Anforderungen sind verpflichtend an jedem Kinderfahrrad vorhanden – die StVZO schreibt dies entsprechend vor. Sie möchten bei Ihrem Kind noch zusätzlich auf Sicherheit setzen und das Kinder Mountainbike effektiver gestalten? Auf Wunsch erhalten Sie bei uns im Harobikes Online-Shop für Kinderfahrräder auch Modelle, die mit einer Gangschaltung, einem Schutzblech vorn und hinten, einem Kettenschutz, Rahmenschlössern, einem Fahrradständer oder Gepäckträgern versehen sind. Für welchen Zusatz Sie sich auch entscheiden – bei den Kinder Mountainbikes aus dem Harobikes Online-Shop setzen Sie garantiert auf Qualität, Sicherheit und eine hochwertige Verarbeitung der Kinderfahrräder.

Die passende Größe finden – leichte Kinderfahrräder aus dem Harobikes Online-Shop

Während gesetzlich genau vorgegeben ist, mit welchem Zubehör ein Mountainbike für Kinder ausgestattet sein muss, um im Straßenverkehr sicher und zuverlässig zu funktionieren, fällt die Auswahl der richtigen Größe – die ebenfalls essentieller Bestandteil der Sicherheit auf dem Fahrrad ist – vielen Eltern eher schwer. Wir möchten Ihnen einige praktische Tipps geben, mit denen Sie die richtige Größe des Fahrrads für Kinder bestimmen können. Die grundsätzliche Empfehlung der Hersteller bezieht sich vor allem auf das Alter der Kinder – viel wichtiger ist jedoch die Größe, die bei der Auswahl des Kinder Mountainbikes entscheidend sein sollte. Die Sattelhöhe bei minimaler Einstellung sollte es dem Kind erlauben, mit den Fußspitzen den Boden zu erreichen. Ist dies gegeben, handelt es sich um die ideale Zollgröße für Ihr Kind und ein Kinder Mountainbike, an dem Sie noch viele Jahre Freude haben werden.

Kinderfahrrad 10 Zoll

Für Kinder, die unter 95 cm groß sind, empfehlen wir ein 10 Zoll Kinderfahrrad. 10 Zoll Kinderfahrräder sind für die kleinsten Nachwuchstalente gedacht, die ihren ersten Kontakt zum Kinderfahrrad spielerisch erlernen. Oft ist ein Kinderfahrrad 10 Zoll zusätzlich mit Stützrädern versehen, die den Umgang mit dem Fahrrad und Gleichgewichtssinn langsam trainieren sollen.

Kinderfahrrad 12 Zoll

Das Kinderfahrrad 12 Zoll ist meist das erste Fahrrad, das eigenständig und ohne Stützräder von dem Kind gefahren wird. Hier stehen Ihnen zahlreiche kindliche Motive zur Verfügung, die die Freude am Umgang mit dem Kinder Mountainbike zusätzlich verstärken. Das Kinderfahrrad 12 Zoll verfügt in den meisten Fällen über einen verstellbaren Sattel, sodass es einige Jahre von Ihrem Kind genutzt und gefahren werden kann. Je nach Alter und Größe Ihres Kindes können Sie hier aber auch zwischen Kinderfahrrädern von 12-18 Zoll wählen.

Kinderfahrrad 20 Zoll

Das klassische Kinderfahrrad 20 Zoll zählt als erstes „richtiges“ Fahrrad. Aufgrund seiner Größe darf es laut Straßenverkehrsordnung nicht mehr auf dem Bürgersteig fahren, sondern muss am herkömmlichen Straßenverkehr teilnehmen. Wir empfehlen Kinderfahrräder 20 Zoll ab einer Körpergröße von 120 cm und einem Alter von ca. 6 Jahren. Achten Sie jedoch darauf, Ihr Kind auf die Gefahren des regulären Straßenverkehrs vorzubereiten.

Kinderfahrrad 24 Zoll

Ein Kinderfahrrad 24 Zoll wird ab einem Alter von 8 Jahren und einer Körpergröße von mindestens 135 cm empfohlen. Das BMX Rad für Kinder sollte über einen höhenverstellbaren Sattel verfügen, damit zukünftiges Wachstum dennoch eine weitere Nutzung des Kinderfahrrads ermöglicht. Außerdem sollten Sie beachten, dass ein Kinderfahrrad 24 Zoll nicht mehr auf dem Bürgersteig gefahren werden darf, sondern als regulärer Teilnehmer am Straßenverkehr gilt. Bereiten Sie Ihr Kind also frühzeitig auf einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Straßenverkehr vor und bringen Sie ihm die Verkehrsregeln im Umgang mit einem Kinder Mountainbike frühzeitig bei.

Kinderfahrrad kaufen – das müssen Sie beachten

An Kinderfahrräder werden natürlich von Eltern, wie auch von den Kindern selbst, deutlich höhere Anforderungen als an Erwachsenenräder gestellt. Zunächst einmal sollte die Optik Ihrem Nachwuchs zusagen – denn nur wenn das Kind Freude am Umgang mit dem Kinder BMX Rad hat, wird es auch regelmäßig genutzt. Ferner ist es wichtig, auf leichte Kinderfahrräder zu achten. Das geringere Gewicht ist für Kinder essentiell, um im Straßenverkehr die Kontrolle über das Rad zu behalten und eine sichere Lenkung zu gewährleisten. Achten Sie daher beim Kinderfahrrad kaufen auch auf das Gewicht des Mountainbikes für Kinder. Wichtig ist auch, dass sich alle Bauteile besonders leicht bedienen lassen: Nur wenn ein Kind die Abläufe des Kinder Mountainbikes versteht, wird es auch begeistert den Umgang pflegen. Insbesondere die Bremsen sollten leicht verständlich konzipiert und leicht zu erreichen sein, da nur so Unfälle und Verletzungen vermieden werden können. Selbiges gilt übrigens auch für die Kette und die dazugehörigen Zahnkränze: Setzen Sie auf ein Mountainbike für Kinder, dessen Kette und Zahnkränze sicher verdeckt wurden. Um das Kind auch im Dunkeln sicher ausgerüstet zu wissen, sollten Sie das Kinderfahrrad zusätzlich mit einigen Reflektoren und Lichtern ausstatten. Wichtig ist natürlich, das schon seitens des Händlers entsprechende gesetzliche Vorgaben erfüllt wurden – beispielsweise diverse Reflektoren und Lichter am vorderen und hinteren Ende des Kinder Mountainbikes – aber auch Sie als Eltern können zusätzliche, freiwillige Reflektoren anbringen, damit Ihr Kind noch besser sichtbar ist und von sich nähernden Fahrzeugen auf den ersten Blick erkannt wird.

Sie haben Fragen zu den Harobikes Kinder Mountainbikes? Wenden Sie sich an uns!

Bei allen Fragen, die sich rund um unsere Haro Bikes Mountainbikes für Kinder ergeben, stehen wir Ihnen natürlich telefonisch oder per Mail zur Verfügung. Unsere Leidenschaft, die wir bei der Entwicklung all unserer Modelle einsetzen, fängt schon bei den Jüngsten an – daher investieren wir in die Kreation und Konzeption unserer leichten Kinderfahrräder besonders viel Energie. Überzeugen auch Sie sich von der fantastischen Qualität und einzigartigen Sicherheit, die die Kinder Mountainbikes von Harobikes Ihnen ermöglichen!